Kart-Rundstreckenrennen werden mit einem eigenen Rennkart auf Kartbahnen gefahren.
Je nachdem in welcher Serie und in welcher Klasse man sich eingeschrieben hat, und wie alt man ist kann man verschiedene Motoren und Kart varianten fahren z.B.

Bambini (kleinere Karts) – Junioren ( grosse Karts kleinere Motoren)
Senioren (gr. Karts, gr. Motoren) – Schalter Karts mit Vorderradbremse und 6 Ganggetriebe

Je nachdem ob man International oder National fährt, fährt man auf Strecken wie z.B.
Kerpen https://www.kart-club-kerpen.de/news.html

Niederkrüchten http://kuka-kart.com/sicherung/

Hahn http://kartring-oberberg.de/

Liedolsheim https://www.arena-of-speed.com/

Urloffenhttp://www.rmsv-urloffen.de/news

Belgien – Genk https://www.kartinggenk.be/

Belgien – Spa https://www.racingo.de/kartbahnen/be/karting-spa-francorchamps/

NL – Eindhoven https://www.outdoorkarting.nl/

Hier eine Impression von unseren Vereinsmitglied David mit einem 30PS Rotax Max Senior Kart in Niederkrüchten:

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. henz_msco

    hier sollten doch die Links zu den Strecken eingebaut werden um das Nutzererlebnis zu verstärken

  2. Moritz Conen

    Wurden hinzugefügt.

Schreibe einen Kommentar