Automobil - Turnier

Beim Geschicklichkeitsfahren geht es darum, die Abmessungen des Fahrzeuges genau kennen zu lernen.

Eine Folge von Prüfungen wie z.B. das Einparken in eine Parklücke, das möglichst nahe Anhalten vor einem Hindernis vorwärts und rückwärts, das Durchfahren einer Spurgasse, das Abschätzen der Fahrzeugbreite und viele andere Dinge müssen möglichst fehlerlos absolviert werden.

Ein den Fahrzeugdimensionen angepasstes Reglement sorgt für Chancengleichheit.